1452

Aus GZSZ Wiki
Version vom 24. August 2015, 15:43 Uhr von Sparky1992 (Diskussion | Beiträge) (Datum)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 1452 vom 09.04.1998

Handlung[Bearbeiten]

Barbara ahnt nicht, dass das Haus das sie kaufen will, Gerner gehört. Der weiß, dass das Haus nur die Hälfte wert ist, will es aber überteuert loswerden. Sonja soll den seriösen Makler mit Hilfe ihres Charmes dazu bringen. Jörg ist Sonjas Beziehung zu Gerner zunehmend ein Dorn im Auge, doch er hat bald noch mehr Grund zur Eifersucht.
Leon drängt Charlie, ihm endlich einen gefälschten Paß zu beschaffen. Während Katja ein Paßfoto von Leon besorgt, versucht Charlie über Ricky an die entsprechenden Kontakte zu kommen. Er schafft es tatsächlich, Leon einen Paß zu besorgen. Doch dann droht Kriminalhauptkommissar Kramer, ihnen einen Strich durch die Rechnung zu machen. Nataly kümmert sich gemeinsam mit Philip um den schwerverletzten Ricky, der auf keinen Fall ins Krankenhaus will.



- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
452 1352 1442 1447 1448 1449 1450 1451 1452 1453 1454 1455 1456 1457 1462 1552 2452




|