1932

Aus GZSZ Wiki
Version vom 10. Juni 2012, 12:11 Uhr von Fan-Bot (Diskussion | Beiträge) (clean up)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 1932 vom 2.3.2000

Handlung[Bearbeiten]

Barbara stößt Lara empört von sich, nachdem diese sie geküsst hat. Als Lara sich charmant entschuldigt, einigen sich die beiden, die Sache zu vergessen. Auf einer Karnevalsparty im Fasan erfährt allerdings Peter von Laras Kuss und ist sauer. Barbara erklärt ihm, dass Lara und sie nicht mehr als gute Freundinnen seien. Doch Lara sieht ihre Beziehung zu Barbara ein wenig anders. Chris ist schwer genervt, als er mitbekommt, dass Charlotte und Jan sich wieder miteinander treffen. Auch Franziska ist aufgebracht, und Chris verspricht, das Rendezvous zu verhindern. Am nächsten Morgen wartet Charlotte vergeblich auf Jan und beschließt missmutig, ihn zur Rede stellen. Doch als sie bei seiner Wohnung auftaucht, macht sie eine unglaubliche Entdeckung. Fassungslos sucht Marie das Weite, nachdem sie von Kais Plan gehört hat, Priester zu werden. Während Marie immer weniger an Kais Hinwendung zu Gott glaubt, ist Kai sicher, dass er Maries Liebe mit seiner Idee den Garaus machen wird. Als Marie bei Kai auftaucht, unterstreicht er eindrucksvoll seine christlichen Ambitionen. Doch er hat nicht mit Maries Willenskraft gerechnet.:



- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
932 1832 1922 1927 1928 1929 1930 1931 1932 1933 1934 1935 1936 1937 1942 2032 2932




|