5571: Unterschied zwischen den Versionen

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
(Die Seite wurde neu angelegt: „Folge 5571 vom 02. September 2014 == Handlung == Emilys Misstrauen gegenüber David wächst. Argwöhnisch beobachtet sie, wie David eine offenbar schwerbep…“)
 
 
(Eine dazwischenliegende Version von einem anderen Benutzer wird nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
Folge 5571 vom 02. [[September 2014]]
+
{{Episode Infobox
 +
|BILD=
 +
|EPISODE=5571
 +
|SEASON=2014
 +
|DATUM=02.09.2014
 +
|SCHAUSPIELER=Iris Mareike Steen,Eva Mona Rodekirchen,Wolfgang Bahro
 +
|REGIE=
 +
}}Folge 5571 vom 02. [[September 2014]]
 
== Handlung ==
 
== Handlung ==
Emilys Misstrauen gegenüber David wächst. Argwöhnisch beobachtet sie, wie David eine offenbar schwerbepackte Tasche vom Dänen entgegennimmt. Als sie kurz darauf heimlich Davids Spind durchsucht, findet sie jedoch nur eine leere Tasche vor. Sie beobachtet David weiter und findet tatsächlich das Drogenversteck im Lager. Doch David kommt ihr auf die Spur.   Das Vereinsheim will seine Partyreihe wieder aufleben lassen - die Chance für Mieze, etwas Geld für Brasilien dazuzuverdienen und die Chance für Jonas, aufzulegen. Nur leider geht er ihr aus dem Weg, seit sie ihm einen Korb gegeben hat.   Philip kann den Tabletten im letzten Moment widerstehen, merkt aber, dass er nicht länger für Kant lügen kann. Als er seinen Vorgesetzen damit konfrontiert, macht Kant Philip klar, wie tief er nach der gemeinsamen Transplantations-OP in den Manipulationen mitdrinsteckt. Philip kann sich mit seinem Dilemma niemandem anvertrauen und greift doch wieder zum Soraphyl.
+
[[Emily]] schöpft Verdacht, was [[David Brenner|David]]s Machenschaften angeht. <br />
 +
[[Jonas Seefeld|Jonas]] und [[Mieze]] stehen sich selbst im Weg.
 +
 
 +
 
 +
Emilys Misstrauen gegenüber David wächst. Argwöhnisch beobachtet sie, wie er eine offenbar schwerbepackte Tasche vom Dänen entgegennimmt. Als sie kurz darauf heimlich Davids Spind durchsucht, findet sie jedoch nur eine leere Tasche vor. Sie beobachtet David weiter und findet tatsächlich das Drogenversteck im Lager. Doch David kommt ihr auf die Spur.  
 +
 
 +
Das [[Vereinsheim]] will seine Partyreihe wieder aufleben lassen - die Chance für Mieze, etwas Geld für Brasilien dazuzuverdienen und die Chance für Jonas, aufzulegen. Nur leider geht er ihr aus dem Weg, seit sie ihm einen Korb gegeben hat.  
 +
 
 +
[[Philip Höfer|Philip]] kann den Tabletten im letzten Moment widerstehen, merkt aber, dass er nicht länger für Kant lügen kann. Als er seinen Vorgesetzen damit konfrontiert, macht Kant Philip klar, wie tief er nach der gemeinsamen Transplantations-OP in den Manipulationen mitdrinsteckt. Philip kann sich mit seinem Dilemma niemandem anvertrauen und greift doch wieder zum Soraphyl.
  
 
{{Leiste-Folge}}
 
{{Leiste-Folge}}
Zeile 7: Zeile 22:
 
[[Kategorie:September 2014]]  
 
[[Kategorie:September 2014]]  
 
[[Kategorie:Jahr 2014]]
 
[[Kategorie:Jahr 2014]]
 +
 +
=== Charaktere ===
 +
<gallery>
 +
Bild:David Brenner|[[David Brenner]]
 +
Bild:Emily Badak|[[Emily Badak]]
 +
Bild:Jonas Seefeld|[[Jonas Seefeld]]
 +
Bild:Philip Höfer|[[Philip Höfer]]
 +
</gallery>

Aktuelle Version vom 30. Juni 2016, 11:27 Uhr

GZSZ Folge GZSZ
Episode 5571
Season 2014
Schauspieler Iris Mareike Steen
Eva Mona Rodekirchen
Wolfgang Bahro


Erstausstrahlung 02.09.2014

Folge 5571 vom 02. September 2014

Handlung[Bearbeiten]

Emily schöpft Verdacht, was Davids Machenschaften angeht.
Jonas und Mieze stehen sich selbst im Weg.


Emilys Misstrauen gegenüber David wächst. Argwöhnisch beobachtet sie, wie er eine offenbar schwerbepackte Tasche vom Dänen entgegennimmt. Als sie kurz darauf heimlich Davids Spind durchsucht, findet sie jedoch nur eine leere Tasche vor. Sie beobachtet David weiter und findet tatsächlich das Drogenversteck im Lager. Doch David kommt ihr auf die Spur.

Das Vereinsheim will seine Partyreihe wieder aufleben lassen - die Chance für Mieze, etwas Geld für Brasilien dazuzuverdienen und die Chance für Jonas, aufzulegen. Nur leider geht er ihr aus dem Weg, seit sie ihm einen Korb gegeben hat.

Philip kann den Tabletten im letzten Moment widerstehen, merkt aber, dass er nicht länger für Kant lügen kann. Als er seinen Vorgesetzen damit konfrontiert, macht Kant Philip klar, wie tief er nach der gemeinsamen Transplantations-OP in den Manipulationen mitdrinsteckt. Philip kann sich mit seinem Dilemma niemandem anvertrauen und greift doch wieder zum Soraphyl.


- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
4571 5471 5561 5566 5567 5568 5569 5570 5571 5572 5573 5574 5575 5576 5581 5671 6571




|

Charaktere[Bearbeiten]