1292

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 1292 vom 18.08.1997

Handlung[Bearbeiten]

Vanessa begleitet Gerner zum Rosenball. Sie hofft, Gerners Pläne, sie zu verkuppeln, vereiteln zu können. Doch auf dem Ball langweilt sie sich tödlich mit einem Verehrer. Als Frank Richter, der Gerners Intrige inzwischen durchschaut hat, doch noch auf dem Ball auftaucht, nehmen die Ereignisse einen unerwarteten Verlauf. Charlie und Andy geraten wieder in Kompetenzschwierigkeiten. Als zwei junge Punks versuchen, Charlie abzuzocken, bewährt sich Andy als Verkäufer und Diplomat. Charlie erkennt, dass er Andy einen eigenen Bereich zugestehen muss. Doch dann ist Andy wieder nachlässig und läßt den Laden unbeaufsichtigt. Durch Katjas Schuld droht der Beamte vom Sozialpädagogischen Dienst nun eine gründliche Überprüfung an. Elisabeth fühlt sich mitverantwortlich und versucht den Prüfungstermin herauszufinden. Da ihr das nicht gelingt, müssen Katja, Leon und Fabian nun die Rolle der perfekten Familie proben.

Anmerkung: Auch in dieser Folge spielt Christian Olsen, der später den Sektenführer vom "Ring der Welt" Christian Danecker spielt, einen Mann vom sozialpädagogischen Dienst: Klaus Köhler.



- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
292 1192 1282 1287 1288 1289 1290 1291 1292 1293 1294 1295 1296 1297 1302 1392 2292




|