1304

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 1304 vom 03. September 1997

Handlung[Bearbeiten]

Biedermann deckt Gerner, woraufhin ihn Vanessa zusammenstaucht. Gerner ermahnt seine Tochter zur Mäßigung. Biedermann will sich mit anonym geschickten Blumen bei ihr entschuldigen, doch Vanessa glaubt, die Blumen seien von Frank. Barbara hat bei einer Immobilienspekulation viel Geld verloren. Sie und Jörg forschen nach und entdecken, dass der verantwortliche Geschäftsführer der pleite gegangenen Firma seine Hände bereits wieder in anderen Unternehmen hat.Jörg recherchiert und erhält eine Einladung zu einem mysteriösen Treffen. Charlie reagiert mit ohnmächtiger Wut auf die Nachricht von der übermächtigen Konkurrenz und sagt die Eröffnung seines Ladens ab. Er ist überzeugt, dass Gerner von Anfang an über die Sache Bescheid wußte. Gerner spielt den Unschuldigen und macht Charlie ein scheinbar verlockendes Angebot für den Laden.



- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
304 1204 1294 1299 1300 1301 1302 1303 1304 1305 1306 1307 1308 1309 1314 1404 2304




|