1466

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 1466 vom 04.05.1998

Handlung[Bearbeiten]

Ricky erfährt durch Daniel von Natalys Vergewaltigung und meint, den Grund für Natalys merkwürdiges Verhalten ihm gegenüber gefunden zu haben. Nataly lernt am selben Abend Antonio, einen argentinischen Tangotänzer, kennen und verbringen eine romantische Nacht mit ihm. Als sie ihn am nächsten Morgen mit in die WG nimmt, taucht Ricky unerwartet auf. Sonja klärt den besorgten Jörg darüber auf, dass ihre Schwangerschaft nur vorgetäuscht ist. Gerner, der von Flos Fehlgeburt erfahren hat, umsorgt Sonja mehr denn je und überweist ihr eine große Summe Geld für ihr Atelier. Doch als er ein Gespräch zwischen Frank und Vanessa belauscht, ändert sich sein Bild von Sonja gewaltig. Leon weist Gerners Angebot empört von sich, da er weiterhin auf legale Weise seine Unschuld beweisen will. Er entläßt Gerner als seinen Anwalt. Katja und Fabian machen sich Sorgen wegen Leons sturer Haltung, und Fabian bringt ihn dazu, sich die Entlassung Gerners noch einmal zu überlegen.



- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
466 1366 1456 1461 1462 1463 1464 1465 1466 1467 1468 1469 1470 1471 1476 1566 2466




|