1501

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 1501 vom 23.06.1998

Handlung[Bearbeiten]

Ricky versucht als Vertreter für Küchenmaschinen, Geld für den Kosmetiksalon seiner Mutter zusammen zu kriegen. Da ihm der schnöde Gelderwerb zu lange dauert, setzt er seinen gesamten Verdienst auf eine Billardwette. Natürlich verliert Ricky sein Geld. Bei dem Versuch, Barbara ein Bild zu stehlen, geht er ein hohes Risiko ein. Gerner hofft, dass die Anschuldigungen des Kindesmißbrauchs langsam in Vergessenheit geraten. Damit nicht wieder Staub aufgewirbelt wird, schlägt er das Angebot einer Gegendarstellung in City Lights aus. Doch dann erfährt er am eigenen Leib, wie gut Sonjas Rufmordkampagne gewirkt hat.Durch Andys und Flos Hochzeit und die Anwesenheit von Hilde, wird Cora öfters an Chrissie erinnert als ihr lieb ist. Dabei tritt Hilde der neuen Freundin von Nico sehr freundlich gegenüber. Ungewollt macht Hilde Cora aber klar, wie sehr sie sich von Chrissie unterscheidet.



- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
501 1401 1491 1496 1497 1498 1499 1500 1501 1502 1503 1504 1505 1506 1511 1601 2501




|