1588

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 1588 vom 22.10.1998

Handlung[Bearbeiten]

Andy zieht sich nach dem Überfall von Flo zurück und kapselt sich immer mehr ab. Nur Daniel gesteht Andy, dass sein Problem tiefer geht: Er hat das Gefühl, für Flo kein vollwertiger Mann mehr zu sein und glaubt, dass sie mit ihm unglücklich wird. Schließlich zieht Andy schwerwiegende Konsequenzen.Vanessa ist schockiert, als sie Felix in ihrer Wohnung vorfindet. Sie traut ihm nicht und schmeißt ihn raus. Erst als sie erfährt, in welch aussichtsloser Lage sich Felix befindet, ist sie bereit, ihm noch einmal zu helfen. Daniel kann Ricky gerade noch davon abhalten, Helge zu verprügeln. Rickys heftige Reaktion wird unterschiedlich bewertet: Während Daniel und Cora Verständnis für Ricky haben, finden Elisabeth und Nataly sein Verhalten unmöglich.



- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
588 1488 1578 1583 1584 1585 1586 1587 1588 1589 1590 1591 1592 1593 1598 1688 2588




|