1593

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 1593 vom 29.10.1998

Handlung[Bearbeiten]

Felix erpreßt Vanessa erneut. Und Frank beginnt, sich mehr und mehr über Vanessas Vertraulichkeiten mit Felix zu wundern. Vanessa versucht verzweifelt, Geld für Felix aufzutreiben. Da sie nicht genügend Geld locker machen kann, muss sie Felix ihr Auto überlassen. Dabei beobachtet Frank sie in einer verfänglichen Situation. Andy läßt sich immer mehr gehen und Katja empfiehlt ihm, sich eine Haushaltshilfe zu besorgen. Gegen Alex wird das Strafverfahren gegen Auflage eingestellt: Er soll 60 Stunden im Sozialdienst arbeiten. Jan veranlaßt, dass Alex Andy als Hilfe im Haushalt zugeteilt wird. Alex bemüht sich rührend, aber etwas hilflos um Andy. Andy hat andere Probleme: Er hört, dass Flo die Trennung nicht akzeptieren will. Cora und Ricky schlafen miteinander. Danach plagt beide ihr schlechtes Gewissen und sie gehen einander aus dem Weg. Schließlich einigen sie sich darauf, Nico und Nataly ihren Seitensprung zu verschweigen. Doch Lügen ist nicht einfach, wie beide feststellen müssen.



- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
593 1493 1583 1588 1589 1590 1591 1592 1593 1594 1595 1596 1597 1598 1603 1693 2593




|