1595

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 1595 vom 02.11.1998

Handlung[Bearbeiten]

Sonja tritt unter falschem Namen die Stelle als Franks Sekretärin an. Durch Zufall erhält sie von ihm einen lukrativen Insider-Tip für eine Börsenspekulation. Sonja will sich bei Barbara für deren Hilfe revanchieren und überredet Barbara zu dem Geschäft. Als Barbara Sonjas Rat befolgt, erlebt sie eine böse Überraschung. Nach ihrem Seitensprung haben Ricky und Cora ein schlechtes Gewissen gegenüber Nataly. Während Cora versucht, Nataly aus dem Weg zu gehen, bemüht sich Ricky eifrig, Nataly bei ihren Studienvorbereitungen zu unterstützen. Trotzdem merkt Nataly, dass Ricky etwas beschäftigt und stellt ihn zur Rede. Flo ist von Andys Absichten schockiert. Aufgebracht verläßt sie die Wohnung und versucht, sich mit Arbeit abzulenken. Auch Daniel, Katja und Jan haben kein Verständnis für Andys Handeln. Andy jedoch glaubt, das Richtige zu tun. Dann aber konfrontiert ihn Flo mit den Konsequenzen.



- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
595 1495 1585 1590 1591 1592 1593 1594 1595 1596 1597 1598 1599 1600 1605 1695 2595




|