1614

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 1614 vom 27.11.1998

Handlung[Bearbeiten]

Fabian fühlt sich durch Sonjas Hilfe und Anwesenheit bedrängt und macht ihr freundlich aber bestimmt klar, dass er sie nicht liebt und auch nicht in der Bar mit ihr arbeiten will. Sonja glaubt verbissen, Fabian würde seine Liebe zu ihr nur nicht zulassen. Als sie durch Philip von Fabians Hang zur Eifersucht erfährt, benutzt sie Jan für ihre Interessen. Ricky und Nataly reden nicht mehr miteinander. Cora und Nico bedauern das, mischen sich aber nicht ein. Als Coras Wagen vor Charlies Laden abgeschleppt wird, ärgert sie sich, dass niemand aus dem Haus sie gewarnt hat. Doch da stellt sich heraus, dass ihre Streitereien weite Kreise ziehen. Andy und Flo schlafen miteinander und entdecken eine neue, aber ebenso schöne Sexualität. Andy ist nun sehr daran gelegen, dieses wichtige Thema auch in den "Citylights" Artikel einzubauen. Er und Flo erkennen, dass ihnen erst die journalistische Auseinandersetzung mit diesem Thema dazu verholfen hat, ihr sexuelles Problem anzugehen und zu lösen.



- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
614 1514 1604 1609 1610 1611 1612 1613 1614 1615 1616 1617 1618 1619 1624 1714 2614




|