1624

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 1624 (11.12.1998)

Handlung[Bearbeiten]

Katja quält sich als unfreiwillige Geschäftsführerin des Fasan. Als sie mitbekommt, dass Jans Ärzteteam den Fasan für eine Weihnachtsfeier anmieten will, ändert sich ihre Arbeitseinstellung schlagartig. Katja will Jan beeindrucken und organisiert mit großem Engagement die anstehende Feier. Alles läuft planmäßig, bis sie mit der Weihnachtsgesellschaft konfrontiert wird. Die Freunde im Bunker vertreiben die Ratten und werden auf ein bislang unentdecktes Loch in einer Mauer im Gang aufmerksam. Sie spüren einen Luftzug und erhoffen hinter der Wand den Weg in die Freiheit. Mühsam schlagen sie ein Loch in das Gemäuer. Ricky kriecht in den unheimlichen dunklen Raum. Führt der Weg in die Freiheit, oder in die nächste Katastrophe? Isabel bekommt ihr Baby im Museum. Flo muss Jan unverhofft als Geburtshelferin zur Seite stehen. Nachdem Mutter und Kind im Krankenhaus untergebracht sind, feiern Flo und Jan bewegt das freudige Ereignis. Durch das Baby ist Isabel geläutert: Sie gesteht Jan ihre Fehltritte, gelobt Besserung und bedankt sich bei Flo für ihre Diskretion.



- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
624 1524 1614 1619 1620 1621 1622 1623 1624 1625 1626 1627 1628 1629 1634 1724 2624




|