1734

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 1734 vom 25.05.1999

Handlung[Bearbeiten]

Da Jan Flos Beziehung mit Andy nicht zerstören will, sagt er Flo schweren Herzens, daß er ihre Gefühle nicht teilt. Flo zieht sich daraufhin verletzt zurück. Jan ist von seinem Geständnis so aufgewühlt, daß er die Reise nach Heidelberg verschiebt. Als Jan von Sonja erfährt, daß sie mit Andy eine Affäre hatte, sieht er die Situation allerdings in einem anderen Licht. Als Flo ihn erneut aufsucht, um ein letztes klärendes Gespräch mit Jan zu führen, ergreift er daher die Initiative.

Philip will auf keinen Fall für Noel Drogen verkaufen und denkt darüber nach, sich bei der Polizei selbst anzuzeigen. Doch Anna redet ihm das aus, und schließlich gelingt es Ricky und Philip, Noel von dem Plan abzubringen, die Drogen im Club zu verkaufen, indem sie vorgeben, daß Zivilpolizisten unterwegs seien. Doch da überrascht sie Noel mit einer neuen Idee.

Fabian ist traurig, daß er mit Silke nicht nach Mallorca fahren kann. Um die Tickets nicht verfallen zu lassen, veranstaltet er eine Versteigerung in der Bar, bei der Sonja den Zuschlag erhält. Fabian und Silke freuen sich, daß sie kein finanzielles Minus gemacht haben. Doch die Freude ist nur von kurzer Dauer, denn Silke hat sich bei der Arbeit angesteckt und ist krank geworden.


- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
734 1634 1724 1729 1730 1731 1732 1733 1734 1735 1736 1737 1738 1739 1744 1834 2734




|