1804

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 1804 vom 1.9.1999

Handlung[Bearbeiten]

Nach einem weiteren Besuch im Casino ist Clemens überzeugt: Für 50.000 Mark kauft er Beltinger das Roulette-System ab. Beltinger, der fürchten muß, aufzufliegen, hat Mühe, Clemen' Spieleifer zu bremsen. Währenddessen entdeckt Daniel durch einen Zufall, daß Clemens 50.000 Mark vom Citylights-Konto genommen hat. Besorgt stellt er ihn zur Rede. Die Pleite mit dem grünen Gesicht kann Kai nicht entmutigen. Fieberhaft arbeitet er an einer neuen Mixtur, mit der er Cora betören will. Als Philip auf Kais Duft anspringt, glaubt Kai, endlich die richtige Mischung gefunden zu haben. Doch Kais Verführungsversuch schlägt erneut fehl. Cora, die an Kais Zurechnungsfähigkeit zunehmend zweifelt, glaubt eine Erklärung für Kais merkwürdiges Verhalten gefunden zu haben - und trifft den Nagel auf den Kopf. Charmant gibt Ricky Elvira zu verstehen, daß er kein Interesse an einem Seitensprung habe. Elvira nimmt die Abfuhr offenbar gelassen, doch Ricky kann mit der Situation nicht umgehen. Er beschließt, noch in der Nacht nach Berlin zurückzukehren. Rickys Befürchtung, das berufliche Verhältnis zu Elvira sei jetzt gestört, stellt sich als scheinbar unbegründet heraus.



- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
804 1704 1794 1799 1800 1801 1802 1803 1804 1805 1806 1807 1808 1809 1814 1904 2804




|