1830

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 1830 vom 7.10.1999

Handlung[Bearbeiten]

Jan feiert einsam in seinen Geburtstag, den Flo vergessen hat. Jan kommen Bedenken, wie ihre lockere Beziehung in Zukunft funktionieren wird. Nach all den Diskussionen und Auseinandersetzungen wünscht er sich nun eine unbeschwerte Zeit mit Flo. Als Flo sich bei Jan für ihre Unaufmerksamkeit entschuldigen will, geraten die beiden in eine höchst verfängliche Situation. Clemens ist sich seiner Spielsucht bewußt, kann ihr aber noch immer nicht entkommen. Deshalb willigt er in Daniels Vorschlag ein, sich einer Therapie zu unterziehen. Zuvor will er von Glaatz die andere Hälfte von City Lights zurück bekommen. Der überredet Clemens, um die Zeitschrift zu würfeln - und tatsächlich gewinnt Clemens. Glaatz glaubt ihn wieder in seinen Fängen zu haben. Durch Daniels Einfluß wird das aber verhindert. Daraufhin stattet Glaatz Daniel einen Besuch ab. Fabian versucht, Marie davon abzubringen, vorzeitig von der Schule abzugehen. Er vermutet, daß Sonja hinter dieser Idee steckt, um ihn und Marie zu entzweien. Die zu Unrecht beschuldigte Sonja setzt nun alles daran, Marie dazu zu bewegen, von ihrem Vorhaben Abstand zu nehmen. Als ihr das gelingt, muß Fabian seine Meinung über Sonja revidieren.



- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
830 1730 1820 1825 1826 1827 1828 1829 1830 1831 1832 1833 1834 1835 1840 1930 2830




|