1899

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 1899 vom 17.1.2000

Handlung[Bearbeiten]

Peter denkt gar nicht daran, die Kunststudentin bei sich wohnen zu lassen - zumal er befürchtet, dass Lara ein Auge auf ihn geworfen haben könnte. Diese Vermutung scheint hinfällig, als Peter auf einer Party sieht, wie Lara eine Frau küsst. In dem festen Glauben, Lara sei lesbisch, beschließt Peter, die noch immer obdachlose Lara doch bei sich schlafen zu lassen. Eine Entscheidung mit Folgen. Nachdem Maries extra zu Verführungszwecken erworbenes Outfit Kai völlig kalt lässt, sind Marie und Sandra sich einig: Andere Mittel müssen her! Marie beschließt, Kai als coole und erfahrene Partygängerin zu beeindrucken und hat damit auch vorerst Erfolg. Kai staunt über Maries Insider-Wissen und kann es kaum erwarten, mit den Mädels eine von Marie angepriesene Szene-Party zu besuchen. Marie wähnt sich einen großen Schritt weiter. Jan lässt Chris zwar abblitzen, macht sich aber dennoch Gedanken über dessen Vorwurf, er mache sich an Charlotte heran. Ein Gespräch mit Fabian bringt Jan auf die Idee, Charlotte könne eventuell in ihn verliebt sein. Charlotte, die über Nataly von dem Streit zwischen Jan und ihrem Bruder erfahren hat, reagiert ebenfalls erstaunt auf Chris Vermutung. Als sich Jan und Charlotte wieder begegnen, versichern sie sich beide, dass Chris Vermutungen völlig aus der Luft gegriffen sind.



- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
899 1799 1889 1894 1895 1896 1897 1898 1899 1900 1901 1902 1903 1904 1909 1999 2899




|