1976

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 1976 vom 08.05.2000

Handlung[Bearbeiten]

Chris und Charlotte erzählen Gerner zu dessen gespieltem Entsetzen, dass die kostbare Flasche Wein, deren Wert sich auf fast eine halbe Million Mark beläuft, zerstört ist. Sie ahnen nicht, dass Gerner ihnen auf die Schliche gekommen ist und sich die Flasche längst in seinem Tresor befindet. Moritz versucht mittlerweile, seinen Lohn einzufordern und blitzt ab. Doch bald merkt Gerner, dass dies ein großer Fehler war. Nach der Einstellung von City Lights macht Cora sich Sorgen um ihre Zukunft. Da sie alleine dasteht, will sie sich um einen Job für die Zeit nach der Geburt ihres Kindes kümmern. Doch das erste Vorstellungsgespräch geht daneben: Die Chefin der Zeitschrift glaubt, dass Cora als allein Erziehende nicht für den Job geeignet ist. Doch dann bekommt sie unverhofft Hilfe von Nico. Daniel sieht ein, dass der Verkauf von City Lights die einzige Lösung ist, um die Arbeitsplätze der Redakteure zu retten. Philip allerdings will nicht für Tina, die er für eine verlogene Schlange hält, arbeiten. Doch als er erkennt, dass er sich in ihr getäuscht hat, ändert er seine Meinung. Währenddessen nehmen Daniel und Clemens bewegt Abschied von der Redaktion.


Infos[Bearbeiten]


- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
976 1876 1966 1971 1972 1973 1974 1975 1976 1977 1978 1979 1980 1981 1986 2076 2976




|