2328

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 2328 vom 09.10.2001

Handlung[Bearbeiten]

Zu Sentas Entsetzen will Sandra Moritz vom Flughafen abholen. In ihrer Verzweiflung versucht sie Sandra einzureden, dass sie sich von Moritz fernhalten solle, um nicht erneut von ihm verletzt zu werden. In der festen Überzeugung, sie habe Sandra überzeugt, erstattet sie Moritz erleichtert Bericht. Doch als dieser aufs Hausboot zurückkehrt, erwartet ihn eine unangenehme Überraschung ...

Peter versucht angespannt, sich heraus zu reden. Das Angebot Elisabeths, ihm Geld zu leihen, lehnt er unwirsch ab. Elisabeth berichtet Daniel irritiert von der Reaktion ihres Sohnes und äußert ihre Befürchtung, Peter habe Probleme. Daniel glaubt das zwar nicht, sucht aber dennoch das Gespräch mit Peter, der sich ihm schließlich anvertraut. Daniel leiht Peter Geld und verspricht, Elisabeth nichts zu verraten.

Cora kann Nico auf seine Frage, ob sie weiter mit ihm zusammen bleiben wolle, nicht antworten. Ihr Zögern verletzt Nico - sie will offensichtlich die Beziehung nicht retten. Er beschließt, für eine Weile woanders zu wohnen. Er schüttet ausgerechnet Leon sein Herz aus und bittet ihn, bei ihm bleiben zu können. Leon ist dies unangenehm, doch er kann seinem Freund die Hilfe nicht verwehren. Dies bringt ihn in eine missliche Lage.


- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
1328 2228 2318 2323 2324 2325 2326 2327 2328 2329 2330 2331 2332 2333 2338 2428 3328




|