2431

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 2431 vom 11.03.2002

Handlung[Bearbeiten]

Sonjas Verdacht, Barbara habe eine Killerin auf sie angesetzt, erweist sich als unhaltbar: Die Verdächtige ist zwar als Mörderin verurteilt, seit einem Unfall jedoch querschnittsgelähmt. Sonja sieht ein, dass sie sich in etwas verrannt hat, doch dann macht sie eine erschütternde Entdeckung. Die Killerin ist fitter als gedacht...

John und Julia schweben nach ihrer ersten gemeinsamen Nacht im siebten Himmel. Auch Patrizia und Gerner verbringen glückliche Zeiten im Spreewald - überschattet von Patrizias Sorge um John. John will die Lüge, die zwischen ihm und Julia steht, aus dem Weg räumen, doch als er sich entschließt, die Wahrheit zu sagen, ist es bereits zu spät...

Cora macht Leon und Nico klar, dass die Reise zu ihrer Mutter nach Belgien nicht bedeutet, dass sie sich von Leon trennen will. Die ständige Eifersucht ihrer beiden "Machos" ist ihr einfach zu anstrengend, so dass sie es vorzieht, mit ihrer Tochter ein paar erholsame Tage zu verbringen. Nico schürt unterdessen Leons Zweifel.


- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
1431 2331 2421 2426 2427 2428 2429 2430 2431 2432 2433 2434 2435 2436 2441 2531 3431




|