335

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 335 vom 14.09.1993

Handlung[Bearbeiten]

Peter will für eine Woche aufs Land fahren, um Möbel zu kaufen. Seine Schwester Karin soll in der Zeit bei den Richters wohnen. Es gelingt ihr mit einem Trick, ohne Peters Wissen in Tommys Wohnung zu bleiben. Matthias kauft das Patent für die Herstellung der 'Reifen-Jacken' und bietet Vera und Clemens eine Beteiligung als Dank für den Tipp an. Kurz darauf taucht Beatrice bei den Richters auf und verlangt, dass sie ihren Sohn in Ruhe lassen. Dr. Romberg ist zwar wütend über Andrés eigenmächtiges Handeln, kann aber den Erfolg nicht leugnen. Tommy kommt von seiner Tournee zurück und erfährt von Dianas Nervenzusammenbruch. Er geht sofort zu ihr und ist glücklich, dass sie wieder ansprechbar ist. Elisabeth will ihre Wohnung renovieren lassen. Heiko empfiehlt ihr den All-Round-Handwerker Hartmut Söllner. Elisabeth findet Gefallen an dem wortkargen Mann. Tina kommt 'zufällig' bei Heiko vorbei und lädt ihn zu einem Konzert ein. Als sie erfährt, dass er sich mit Yasemin versöhnt hat, ist sie außer sich vor Wut. Aber sie schmiedet bereits neue Pläne, als Elisabeth einen alten Liebesbrief von Heiko findet.


- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
--- 235 325 330 331 332 333 334 335 336 337 338 339 340 345 435 1335




|