341

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 341 vom 24. September 1993

Handlung[Bearbeiten]

Inspektor Sturm erklärt Heiko, der sich gegen Yasemin austauschen lassen will, wie er die Hintertür der Bank für die Polizei öffnen kann. Die Geiselnehmer lassen dann aber statt Yasemin die hysterische Tina frei. Nach dramatischen Stunden gelingt es Heiko schließlich, die Gangster zu überwältigen. Er ist der Held des Tages.Beatrice ist allerbester Laune und will Daniel als Privattrainer engagieren. Sie weiß nicht, dass er sie für eine "alte Schachtel" hält. Matthias befürchtet, dass Daniel nur hinter dem Geld seiner Mutter her ist, aber Beatrice ist nicht zu bremsen. Sie lädt Daniel zum Abendessen ein, um über ein mögliches Sponsoring des Fitness-Studios zu sprechen. Daniel, der vor der Verabredung eine Menge starker Schmerztabletten genommen hatte, wacht am nächsten Morgen neben Beatrice auf.



- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
--- 241 331 336 337 338 339 340 341 342 343 344 345 346 351 441 1341




|