3636

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 3636 vom 13.12.2006

Handlung[Bearbeiten]

Philip überlegt, in die Boygroup einzusteigen und gerät darüber mit Franzi in Streit, die ihm seinen Erfolg missgönnt. Als Sebastian ihr den Kopf wäscht, entschließt sich Franzi reumütig, Philip zu unterstützen. Doch ihr guter Wille wird schnell auf die Probe gestellt. Als Tim einen Radiobericht zum Thema Zwangsprostitution hört, überkommt ihn der Verdacht, Henrik könne das Opfer eines solchen Ringes sein. Seine Befürchtungen scheinen sich zu bestätigen, als Tim zufällig Zeuge einer Situation zwischen Henrik und Sveta wird. Allerdings scheint es, als sei Henrik nicht Opfer, sondern Täter. Nach Gerners Zusammenbruch muss Katrin notgedrungen für Johanna sorgen. Überfordert versucht Katrin, mit dem Kind klar zu kommen und scheitert. Also bittet sie Leon um Hilfe. Während John mit schlechtem Gewissen Schäfer Einsicht in Paulas Polizeiakten gewährt, um seine Position zu verbessern, sieht Paula sich bei ihrer Ausbildung mit ihrer Vergangenheit konfrontiert.



- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
2636 3536 3626 3631 3632 3633 3634 3635 3636 3637 3638 3639 3640 3641 3646 3736 4636




|