3650

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 3650 vom 05.01.2007

Handlung[Bearbeiten]

Paula ist bewusst, dass ihre Arbeit in der Abteilung für Sexualdelikte sie immer wieder vor große Herausforderungen stellt. Aber Paula ist bereit sich diesen zu stellen und zeigt viel Engagement. Auch deshalb glaubt Weiland, dass Paula weit genug ist, um bei dem Verhör mit einem Sexualstraftäter dabei zu sein, und nimmt sie mit. Doch ist Paula dem wirklich schon gewachsen? Sebastian und Philip glauben, am Anfang einer steilen Karriere zu sein. Bereits nach ihrem ersten Fotoshooting nehmen sie die Schule nicht mehr richtig ernst. Als Philip jedoch einen Anruf von ihrer Plattenfirma erhält, wendet sich das Blatt. Weil Sandra es einfach nicht erträgt, Katrin auch privat noch dauernd zu sehen, fordert sie von Marc, dass Leon auszieht. Als Marc Leon darum bittet, fasst sich Katrin ein Herz und bietet Sandra an, sich nur noch geschäftlich in Marcs Wohnung aufzuhalten und private Treffen mit Leon in ihre Wohnung zu verlegen. Wird Sandra darauf eingehen? Franzi erkennt, dass sie mit ihrer Rache an Verena zu weit gegangen ist. Als sie mit Sandra zusammen überlegt, wie sie ihren Fehler wieder gutmachen kann, bietet Marc ihr seine Hilfe an. Mit der Anzeige, die Marc daraufhin im Morgenecho aufgibt, bewahrt er Verena davor, ihren Job zu verlieren. Franzi ist erleichtert, doch wird Verena ihren Einsatz zu schätzen wissen?



- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
2650 3550 3640 3645 3646 3647 3648 3649 3650 3651 3652 3653 3654 3655 3660 3750 4650




|