3652

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 3652 vom 09.01.2007

Handlung[Bearbeiten]

Als ein Handlanger Worchs von der Polizei verhaftet wird, will diese mit den russischen Frauen überstürzt das Land verlassen. Um die Frauen zu retten, überzeugt Henrik sie mit Mühe und Not, die Versteigerung vorzuziehen. Doch dann durchkreuzt Sveta seine Pläne.
Hannes ist wenig begeistert, als Senta Flugstunden nehmen will. Als es darüber zum Streit kommt, verstrickt sich Hannes in fadenscheinigen Argumenten. Bitter enttäuscht wirft Senta ihm vor, ein Chauvinist zu sein. Wird Hannes nachgeben und sich mit Senta versöhnen? Sebastian lässt sich von Verena beschwatzen, ihr beim Lernen für die letzte Abi-Klausur zu helfen. Schnell flammen seine Gefühle für sie wieder auf. Blind vor Liebe verscherzt er es sich dadurch nicht nur mit Philip. Auch sich selbst bringt er in eine äußerst peinliche Situation. Katrin beteuert verzweifelt ihre Unschuld, als es scheint, als habe sie die Werft betrogen. Selbst Leon will ihr nicht glauben, dass Gerner hinter den Betrügereien steckt. Sich von allen verlassen fühlend macht Katrin Gerner vor allen Augen eine Kampfansage.



- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
2652 3552 3642 3647 3648 3649 3650 3651 3652 3653 3654 3655 3656 3657 3662 3752 4652




|