3953

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

GZSZ-Folge vom 24.3.2008

Handlung[Bearbeiten]

Jasmin steht das Wasser bis zum Hals: Sie hat nur noch vier Euro und im Hostel ist sie mit der Miete zwei Wochen im Rückstand. Als Caroline ihr einen Nähjob verschafft, schöpft Jasmin neue Hoffnung. Doch anstatt mit dem verdienten Geld ihre Rechnung zu begleichen, gibt Jasmin alles für einen edlen Stoff aus. Alexander ist überzeugt: Sein Sohn ist schwul! Mit absurden Theorien versucht er, Iris von seinem Verdacht zu überzeugen, doch die will ihm nicht so recht glauben. Auch Lucy findet Alexanders Vermutung lächerlich, doch der ist davon nicht abzubringen. Wird er Lenny darauf ansprechen? John ringt sich durch, seiner Schwester zu glauben, dass sie keine Drogen nimmt. Er begleitet sie zur Polizei, um ihre Anzeige wegen Drogenmissbrauchs vom Tisch zu kriegen. Dann überzeugt er sogar Alexander, der die Anzeige aufgegeben hat, von Emilys Unschuld. Alles scheint gut, bis John eine schockierende Entdeckung macht.


- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
2953 3853 3943 3948 3949 3950 3951 3952 3953 3954 3955 3956 3957 3958 3963 4053 4953




|