5241

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 5241 vom 10. Mai 2013

Handlung[Bearbeiten]

Gerner ist wütend, als ihm sein Parteifreund Wiedemann von den Gerüchten erzählt, die Gerner mit Alkoholismus in Verbindung bringen. Diese Geschichte könnte ihn erneut seine politische Karriere kosten. Doch er gibt nicht auf. Durch Jasmins Engagement für Missbrauchsopfer sieht er die Möglichkeit, etwas für sein Image zu tun, auch wenn das den endgültigen Bruch mit Katrin Flemming bedeuten sollte. Mit Hilfe eines heimlichen Flirtkurses kämpft Tuner gegen seinen Neid auf Dominiks Erfolg bei Frauen. Eine Übung, in der die Kursteilnehmer in der Öffentlichkeit Frauen ansprechen sollen, läuft richtig gut. Doch Tuner ahnt nicht, dass er beobachtet wird. Emily Badak ist verletzt von Tayfuns Anschuldigungen. Er hält sie für eine eiskalte Egoistin. Pia Koch versucht, sie zu trösten. Doch insgeheim ahnt Emily, dass Tayfun Badak mit seinen Vorwürfen gar nicht so Unrecht hat. Am liebsten würde sie einfach nicht mehr an die Vergangenheit erinnert werden. Da bietet sich unerwartet die Möglichkeit, der Stadt den Rücken zu kehren.


- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
4241 5141 5231 5236 5237 5238 5239 5240 5241 5242 5243 5244 5245 5246 5251 5341 6241




|

Charaktere[Bearbeiten]