5249

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 5249 vom 23. Mai 2013

Handlung[Bearbeiten]

Tanja regt sich so über Katrins Chefgehabe auf, dass sie ihren Praktikumsplatz verliert. Da Alexander Cöster viel Potenzial in Tanja sieht, rät er ihr, sich bei Katrin Flemming zu entschuldigen. Doch sie bleibt stur. Gerner will Bezirksbürgermeister von Berlin Mitte werden. Da kommt es ihm sehr gelegen, dass dem amtierenden Bürgermeister Korruption vorgeworfen wird. Doch leider gibt es dafür keine Beweise. Gerner holt schließlich Zac ins Boot, damit er sich in den Rechner des Bezirksbürgermeisters einhackt und belastendes Material findet. Als Zac jedoch scheitert, will Gerner einen anderen Weg finden. Während Dominik und Tuner weiter nach einer Wohnung suchen, sucht Pia Koch nach Acts für ihr Festival. Obwohl sie den Jungs versprochen hat, die Schicht im Vereinsheim zu übernehmen, nimmt sie die Möglichkeit wahr, sich mit einer gefeierten Berliner Technomusikerin zu treffen.


- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
4249 5149 5239 5244 5245 5246 5247 5248 5249 5250 5251 5252 5253 5254 5259 5349 6249




|

Charaktere[Bearbeiten]

Orte[Bearbeiten]