5643

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
GZSZ Folge GZSZ
Episode 5643
Season 2014
Schauspieler Iris Mareike Steen
Eva Mona Rodekirchen
Wolfgang Bahro


Erstausstrahlung 12.12.2014

Folge 5643 vom 12. Dezember 2014

Handlung[Bearbeiten]

Gerner schöpft Verdacht. Vince' Lage verschlechtert sich zusehends. Jonas Seefeld kann sich Mieze ein wenig annähern.

Nachdem Sophie Lindh bemerkt hat, dass der Prozess um Vince Köpke nicht gut gelaufen zu sein scheint, möchte sie Leon Moreno gerne beistehen und entzieht sich Gerner unter einem Vorwand. Gerner sieht Sophie und Leon allerdings zufällig zusammen. Als Maren Seefeld auch noch versehentlich Sophies Ausrede auffliegen lässt, erhärtet sich Gerners Verdacht, Sophie könne ihn womöglich hintergehen. Vince ist nach Beas Falschaussage am Boden zerstört. Obgleich seine Freunde sich für ihn einsetzen und ihn motivieren wollen, nicht aufzugeben, verliert Vince schließlich sein letztes bisschen Hoffnung und den Glauben an Gerechtigkeit. Während die Freunde einen entscheidenden Hinweis finden, der die Falschaussage der Zeugin beweist, kocht in Vince die Wut auf sein Schicksal hoch - und so fasst er einen folgenschweren Entschluss. Jonas freut sich, in der Theater AG mit Mieze spielen zu dürfen. Die ist allerdings mit ihren Gedanken bei Vince und kann sich daher nicht auf die Improvisationsübungen konzentrieren, was Jonas fälschlicherweise auf sich bezieht. Er provoziert Mieze daher mit einem dummen Spruch - woraufhin sie die Nerven verliert und Jonas erkennt, wie unsensibel er sich verhalten hat.


- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
4643 5543 5633 5638 5639 5640 5641 5642 5643 5644 5645 5646 5647 5648 5653 5743 6643




|

Charaktere[Bearbeiten]