594

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 594 vom 12. Oktober 1994

Handlung[Bearbeiten]

Dominik ist endlich wieder in Berlin. Michael ist sichtlich stolz auf seinen kleinen Prinzen. Doch, leider tritt ihm das Jugendamt auf die Füße und sie können das Adoptionsverfahren nur abschließen, wenn er dauerhaft bei Michael wohnt. Zwar hat er sich natürlich auch nach seinem Sohn gesehnt, doch ist es schwer für ihn, sich neben der Praxis noch um den Kleinen zu kümmern. Er geht schließlich zu Dr. Jo Gerner, um sich einen juristischen Rat zu holen. Er rät ihm, daß er dem Jugendamt schreiben sollte, daß er sich von jetzt ab rund um die Uhr um Dominik kümmern würde. Aber selbst eine Tagesmutter zu bekommen, erweist sich als äußerst schwierig. Daniel bietet sogar Charlie Fiereck an. Und wenn es gar nicht anders geht, könnte Michael auch zu Elisabeth und ihm kommen.

Rita freut sich, André endlich ihre Überraschung zeigen zu können und ist ganz aufgeregt. Doch, André ist alles Andere als begeistert, als er sieht, daß Rita das Geld aus der Kasse geklaut hat, um den Wagen zu kaufen. Wütend quartiert sie sich aus der Wohnung aus und schläft von jetzt ab im Auto. Wie gerne hätte André das Geld für die Mitfahrzentrale genommen.

Als Clemens und Tom im Siggis miteinander reden, traut er seinen Augen kaum, als plötzlich eine braungebrannte, sehr gut aussehende Claudia Löpelmann vor ihm steht. Tom kann nicht fassen, wie eiskalt er so eine schöne Frau abblitzen lässt. Doch Clemens lässt sich davon nicht beeindrucken, denn er weiß schließlich, daß mit dieser Frau nicht gut Kirschen essen ist. Er versucht, Tom zu warnen. Später trifft sie auf Patrick Graf, der ihr ebenfalls Vorwürfe macht und ihr droht, sich nur ja nicht seinem Bruder zu nähern. Schließlich hat Jo lange Zeit gebraucht, um über die Sache mit seinem Sohn hinwegzukommen.

Charlie klingelt schließlich doch bei den Richters, um eine Dusche zu nehmen. Heiko erkennt ihn natürlich sofort und letzten Endes muß er doch Farbe bekennen und erzählt seinen Freunden, wie es ihm auf seiner „tollen“ Tournee ergangen war und daß diese ein einziger Reinfall gewesen war. Heiko erzählt Charlie, was mit Tommy und Diana passiert ist. Daraufhin rennt er nach oben in sein Zimmer, schließt sich ein und kommt nicht mehr heraus. Sogar Daniel erkundigt sich bei ihm. Charlie ist ihm gegenüber etwas kühl, gibt aber hinterher zu, daß er sich doch sehr gefreut hat, ihn zu sehen. Heiko versucht nun Peter dazu zu überreden, daß er Charlie in der Werkstatt arbeiten lässt. Doch dieser will mit ihm nichts mehr zu tun haben, da er wegen Charlie damals wegen angeblichem Drogenbesitz im Gefängnis war.


Erwähnenswertes[Bearbeiten]

Claudia Löpelmann alias Claudia Wedemeier ist zurück. Sie hat ihre Haare blondiert. Mittlerweile sind sie wasserstoffblond.


Charaktere[Bearbeiten]

sortiert nach dem erscheinen in der Folge


Orte[Bearbeiten]

sortiert nach dem erscheinen in der Folge


- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
--- 494 584 589 590 591 592 593 594 595 596 597 598 599 604 694 1594




|
57d3645560d445ffa54827655f9addd0