979

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 979 vom 10.5.1996

Handlung[Bearbeiten]

Gerner nimmt erfreut zur Kenntnis, dass sein neues Personal dem Fasan zu traumhaften Umsätzen verholfen hat. Als Götz mitbekommt, dass Gerner Vanessa eine leitende Position im Fasan in Aussicht stellt, greift er zu einer List, um sie zu diskreditieren. Er bezichtigt sie, in die Kasse gegriffen zu haben, was er anhand eines markierten Geldscheins beweisen will. Elisabeth überzeugt Melissa davon, dass sie dringend Erholung braucht. Sie unterstützt ihre Schwiegertochter bei der Versorgung des Babys. Zum ersten Mal seit langer Zeit geht Melissa gemeinsam mit Saskia und Harumi am Abend aus. Heinrich Rother gibt nicht auf. Er versucht immer noch, Saskia dazu zu bewegen, 'vernünftig' zu sein und sich von Harumi zu trennen.



- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
--- 879 969 974 975 976 977 978 979 980 981 982 983 984 989 1079 1979




|