1059

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 1059 vom 4.9.1996

Handlung[Bearbeiten]

Nico glaubt, dass er schwul ist, weil er sich in Chrissie verliebt hat. In einem Gespräch mit Clemens gesteht er seine Veranlagung. Clemens ist überrascht, begegnet Nico aber mit väterlichem Verständnis. Er rät ihm aber, seine Gefühle zu unterdrücken, da er Chrissie für noch nicht reif genug hält, eine Beziehung mit Nico einzugehen. Nico kann seine Gefühle aber nicht im Zaum halten und gesteht Chrissie seine Liebe. Daniel ist schockiert: Elisabeth will sich endgültig von ihm trennen. Er sieht aber ein, dass er Elisabeth nicht überzeugen kann, um ihre Beziehung zu kämpfen und entschließt sich, endgültig auszuziehen. Nataly leidet unter ihrer Mutter Dagmar, die sie mit ihrer Liebe fast zu erdrücken droht. Die beiden streiten sich. Schließlich besucht Dagmar Natalys Lehrer Jörg, um mit ihm über Nataly zu reden.



- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
59 959 1049 1054 1055 1056 1057 1058 1059 1060 1061 1062 1063 1064 1069 1159 2059




|