1633

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 1633 (28.12.1998)

Handlung[Bearbeiten]

Für die Vermißten im Bunker geht jede Hoffnung verloren. Im Angesicht des Todes versöhnen Nataly und Ricky sich. Als sie plötzlich in der Ferne Musik hören, beginnen sie, verzweifelt aus dem Luftschacht zu rufen. Doch von oben gibt es keine Antwort. Nach seinem Geschäft mit Monika Jonas kommt Gerner zu Barbara in die Bar. Katja, die Gerner bei dessen Treffen mit Monika Jonas beobachtet hat, fürchtet, dass Gerner mit seinen Lügen die Beziehung zu Barbara riskiert. Dann stünde Katja mit dem Baby allein da. Deshalb klärt Katja Barbara auf. Gils Managerin möchte den gemeinsamen Song von Philip und Gil nur ohne Philip produzieren. Philip ist enttäuscht, Gil wütend. Als er seine Sachen packt, um abzuhauen, kann Daniel ihn aufhalten und überzeugen, seine Karriere nicht der Freundschaft zu Philip zu opfern, sondern noch einmal mit seiner Plattenfirma zu sprechen, um einen Kompromiß zu finden.



- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
633 1533 1623 1628 1629 1630 1631 1632 1633 1634 1635 1636 1637 1638 1643 1733 2633




|