2971

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 2971 vom 10.05.2004

Handlung[Bearbeiten]

Erfolglos versucht Verena, einen Beglaubigungsstempel für ihr gefälschtes Abiturzeugnis zu organisieren. Als Clemens sie nach ihrem Abendstudium befragt, erzählt Verena ihm von ihrer Angst vor dem Eignungstest. Um sie zu beruhigen, versichert ihr Clemens, falls sie durchfalle, würden sie einen anderen Weg finden. Das bringt Verena auf eine Idee. Senta schmettert Daniels Mahnungen empört ab. Sie bestreitet vehement, ein Alkoholproblem zu haben. Während eines Abendessens mit Hannes, John und Lena missversteht sie Hannes" gut gemeinte Rücksichtnahme als Bevormundung. Es kommt zu einer Kurzschlussreaktion. Elisabeth und Vincent sind froh, dass die Hochzeit so gut verlaufen ist. Bei der anschließenden Hochzeitsfeier werden sie mit den überraschten Reaktionen ihrer Mitmenschen konfrontiert. Doch Elisabeth meistert ihre Rolle als Braut souverän. Allerdings können Daniel und Clemens es nicht lassen, sie immer wieder aufzuziehen.



- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
1971 2871 2961 2966 2967 2968 2969 2970 2971 2972 2973 2974 2975 2976 2981 3071 3971




|