4808

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 4808 vom 19.8.2011

Handlung[Bearbeiten]

Fassungslos erfährt Leon, dass Philip Verena überfahren hat. Als er kurz darauf auf Philip trifft, stürmt er wutentbrannt auf ihn zu. Philip sind Leons Schläge willkommen, er denkt gar nicht daran, sich zu wehren. Nur mit der Hilfe von Polizisten gelingt es John, Leon von Philip wegzuziehen. Emily kann Philip schließlich dazu bewegen, sich im Krankenhaus untersuchen zu lassen, doch dort werden schmerzhafte Erinnerungen an Verena wach. Währenddessen erblickt Leon den verbeulten Wagen und tiefe Verzweiflung holt ihn ein: Ohne Philip würde seine Verena noch leben. Katrin und Gerner lassen sich auf den Deal mit Tayfun ein. Gerner unterzeichnet ein Geständnis, Tayfun erpresst zu haben und versichert ihm, ihn nicht als Tippgeber zu nennen. Dafür liefert ihm Tayfun den Aufenthaltsort von Murat. Doch als die Information nur darin besteht, dass Murat an einer Hochzeit teilnehmen wird, werden bei Katrin Zweifel laut, ob dass der Polizei wohl als Information reicht. Doch Gerner klammert sich voller Hoffnung an diese kleine Spur.



- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
3808 4708 4798 4803 4804 4805 4806 4807 4808 4809 4810 4811 4812 4813 4818 4908 5808




|