1264

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 1264 vom 09.07.1997

Handlung[Bearbeiten]

Vanessa und Barbara sind fest davon überzeugt, dass der unbekannte Käufer der Kneipe Gerner ist. In ihrer Wut entläßt Vanessa Katja, deren Schwatzhaftigkeit sie für ihre Niederlage verantwortlich macht. Gerner versucht noch einmal vergeblich, Vanessa und Barbara von seiner Unschuld zu überzeugen. Fabian kann Philip nicht zum Bleiben im Wohnwagen überreden, und Philip zieht ins Hinterzimmer der Bar. Nico, der erfährt, dass Philip schwul ist und bei Fabian ausgezogen ist, ist empört über Fabians Verhalten. Elisabeth und Daniel haben ein schlechtes Gewissen, da sie in ihrem eigenen Glück Jörgs labiler Verfassung nicht genügend Beachtung geschenkt haben.



- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
264 1164 1254 1259 1260 1261 1262 1263 1264 1265 1266 1267 1268 1269 1274 1364 2264




|