1427

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 1427 vom 05.03.1998

Handlung[Bearbeiten]

Barbara und Jörg glauben Sonja, dass sie sich von Gerner getrennt hat. Jörg erklärt sich bereit, ihr beim Umzug zu helfen. In Gerners Haus startet Sonja einen Annäherungsversuch, wird dabei aber von Elisabeth gestört. Aber Sonja gibt so schnell nicht auf. Ricky, Nico und Nataly geraten mit Herrn Runtzel aneinander, der sich über den Lärm aus der WG beschwert. Unbeeindruckt feiern sie zusammen weiter, bis die Polizei sie wegen Ruhestörung stoppt. Am nächsten Morgen entpuppt sich Herr Runtzel als der Hausbesitzer und droht der WG mit der Kündigung. Frank wirft Coras Gäste hinaus und streitet sich mit Vanessa, weil sie die heimliche Party gedeckt hat. Cora ist zwar einerseits frustriert, andererseits freut sie sich über Vanessas und Franks Streit. Als Moritz ihr am nächsten Tag sagt, dass er ihre Aktion ziemlich cool fand, ist Cora endgültig happy.



- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
427 1327 1417 1422 1423 1424 1425 1426 1427 1428 1429 1430 1431 1432 1437 1527 2427




|