1453

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 1453 vom 14.04.1998

Handlung[Bearbeiten]

Bevor Charlie Leon den gefälschten Ausweis bringen kann, schaltet sich Gerner ein. Er ahnt dass Charlie Kontakt zu Leon hat und drängt darauf, Leon zu sehen, um ihm die Konsequenzen seiner Flucht aufzuzeigen. Leon ist nach einer Absprache mit Charlie einverstanden, und Gerner macht sich auf den Weg. Doch da taucht die Polizei auf. Leon schmiedet einen kühnen Plan.Jörg begreift durch seine unbegründete Eifersucht, dass seine Gefühle für Sonja tiefer gehen. Seine einzige Chance von ihr loszukommen, sieht er darin, seine Beziehung mit Barbara zu intensivieren. Deshalb drängt er sie zum Kauf des Hauses. Der Vertrag ist gerade unterzeichnet, als Frank mit einer Hiobsbotschaft kommt. Alex freut sich, dass Astrid ihn in den Ferien besuchen will. Die Enttäuschung ist riesig, als Astrid nicht kommen kann. Alex beschließt, zu ihr nach Afrika zu fliegen. Da er glaubt, dass Frank ihm die Reise weder erlauben noch bezahlen würde, will er eine Bankvollmacht fälschen.



- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
453 1353 1443 1448 1449 1450 1451 1452 1453 1454 1455 1456 1457 1458 1463 1553 2453




|