1557

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 1557 vom 09.09.1998

Handlung[Bearbeiten]

Sonja und Jörg lösen die gemeinsame Wohnung auf. Jörg möchte einen Schlußstrich unter seine Drogengeschichten ziehen und wirft sein restliches Kokain weg. Doch Sonja trifft zufällig auf Jörgs Drogendealer, dem Jörg noch Geld schuldet. Sie stellt Jörg eine böse Falle. Cora spielt mit einem geliehenen Saxophon bei der Jazzband vor, während Nico ihr Saxophon findet. Cora berichtet aufgeregt vom Vorspielen, weil sie meint, dort Brad Pitt gesehen zu haben. Nico glaubt ihr kein Wort, aber Cora wettet, dass sie Recht hat. Nun muss sie nur noch Brad Pitt auftreiben und Nico vorführen. Zu Alex' Freude hat Detlef Schrempf gesehen, das Helge das Foul vorgetäuscht hat. Schrempf entscheidet, dass Alex bleiben darf. Helge muss das Camp verlassen. Zufällig trifft Frank den zurückgekehrten Helge auf der Straße, der ihm eine Lüge über Alex' Verbleib erzählt. Am Telefon hat es Alex entsprechend schwer, seinen Vater von der Wahrheit zu überzeugen.



- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
557 1457 1547 1552 1553 1554 1555 1556 1557 1558 1559 1560 1561 1562 1567 1657 2557




|