1846

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 1846 vom 29.10.1999

Handlung[Bearbeiten]

Angespornt von Daneckers Belobigungen, will Andy dem Ring der Welt beitreten. Weder die Kosten der Seminare, noch Sonja's skeptische Einwürfe, Andy werde finanziell über den Tisch gezogen, können ihn davon abbringen. Bereit, sein Leben zu verändern, entsagt er allen Lastern und zeigt sich auch an amourösen Abenteuern nicht interessiert. Doch dann fordert Danecker ihn zu einer Prüfung auf, die seine ganze Männlichkeit erfordert. Auf Kais ungeduldiges Drängeln, endlich das Portrait fertig zu stellen, verspricht Philip, mehr Zeit mit Simon zu verbringen. Bei der gemeinsamen Arbeit am Boot finden sie einen Schlüssel, der Simon veranlasst, eine romantische Geschichte über den Ursprung des mysteriösen Fundes zu erspinnen. Philip ist von dem Märchen fasziniert und zögert, Kai über die neusten Erkenntnisse zu berichten. Trotz Philips Schweigen erfährt Kai, dass Simon weitere Details seines Lebens offenbart hat. Sauer stellt Kai Philip zur Rede, aber der ist mit seinen Gedanken ganz woanders. Trotz Bitten ihrer Freunde, dies nicht zu tun, gibt Nataly Gerners Erpressung nach. Sie hat sich bereits mit Ricky geeinigt, zu den Meinharts zu ziehen. Peter kann seine Wut über Gerners Verhalten nicht unterdrücken und will ihn zur Rede stellen. Barbara bringt ihn jedoch von diesem Vorhaben ab und stellt Gerner selbst zur Rede. Dieser zeigt sich unbeeindruckt und plant im Gegenteil mit Elvira seinen nächsten Streich zur Entmietung des Hauses.



- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
846 1746 1836 1841 1842 1843 1844 1845 1846 1847 1848 1849 1850 1851 1856 1946 2846




|