2613

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge vom 28.11.2002

Handlung[Bearbeiten]

Paula, Tim und John haben keine Lust, sich bei dem Schulprojekt zu engagieren. Als ihre Lehrerin die Drei unter Druck setzt, kreiert Paula notgedrungen eine Idee: sie wollen die Zivilcourage ihrer Mitbürger testen. Zu diesem Zweck muss sich einer von ihnen als Angehöriger einer Randgruppe verkleiden. Als die Wahl auf John fällt, gibt es erneut Ärger... Daniel erklärt sich unter dem Druck von Dr. Limbach und Gerner bereit, für den reibungslosen Ablauf des Spendenmarathons zu sorgen. Doch erst als Verena auf charmante Weise einen Anwalt im Rahmen der Junggesellenversteigerung ersteigert, wird die Veranstaltung amüsant. Gerner erkennt den publicityträchtigen Wert der Feier. Von da an entwickelt sich die Party zu einem rauschenden Fest, auf dessen Höhepunkt Daniel unter den Hammer soll... Deniz und Sandra lassen Verena in dem Glauben, dass sie beide Sex miteinander hatten und machen sich über Verenas gespielte Lockerheit lustig. Deniz bekommt von seinem Vater Geld überwiesen, will die Unterstützung aber nicht annehmen und bittet Sandra, es über die Junggesellenversteigerung wohltätigen Zwecken zuzuführen. Sandra nutzt die Gelegenheit, um Verena zu beweisen, dass sie nicht so humorlos ist, wie sie glaubt...



- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
1613 2513 2603 2608 2609 2610 2611 2612 2613 2614 2615 2616 2617 2618 2623 2713 3613




|