2993

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 2993 vom 14.06.2004

Handlung[Bearbeiten]

Angewidert von Sentas Selbsterniedrigung ist Hannes froh, als ihm seine Arbeit die Möglichkeit bietet das Haus zu verlassen. Obwohl Senta alle Register zieht, kann sie Hannes nicht aufhalten. In ihrer Verzweiflung schlitzt sich Senta das Handgelenk auf. Hannes findet die blutende Senta und bringt sie ins Krankenhaus. Der behandelnde Arzt durchschaut die Situation. Er fordert Hannes auf, sich seine Verantwortung bewusst zu machen. Paulas und Julias erste Begegnung endet damit, dass Paula mit Julia bricht. Julia verkraftet dies nur schwer. In Paula weckt das Zusammentreffen üble Erinnerungen, was sie äußerst wütend macht. Als John Paula aufsucht, um bei ihr Trost zu finden, erkennt Paula dies nicht in ihrer Wut. Heimatlos irrt John umher und landet schließlich am See. Währendessen hat Nico beschlossen, sich in seinem Leben nicht von Julia einschränken zu lassen. Als er jedoch nach der Arbeit auf dem Heimweg ist, läuft er Julia über den Weg.



- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
1993 2893 2983 2988 2989 2990 2991 2992 2993 2994 2995 2996 2997 2998 3003 3093 3993




|