3319

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 3319 vom 22.09.2005

Handlung[Bearbeiten]

Katrin bringt aus Frankfurt schlechte Nachrichten mit: Der Sender will weniger für die Koch-Show-Folgen zahlen, als vorgesehen. Also musss sie als Koproduzentin Kapital nachschießen - Geld, das sie nicht hat. Andernfalls will von Leibhold die Show alleine durchziehen, was für Katrin außer Diskussion steht: In der Show steckt alles, was sie besitzt. In ihrer Not wählt Katrin ein nicht ganz sauberes Mittel, bei dem sie auf Leons Hilfe angewiesen ist. Emily und Philip sind wütend, als ihr Vater sie gegen ihren Willen in psychologische Behandlung geben will. Doch als sie erkennen, dass Hannes Beweggrund echte Sorge war, geben sie sich alle Mühe, auf ihn zuzugehen. Sie wollen eine richtige Familie sein. Und als solche müssen sie schon bald ihre erste Bewährungsprobe bestehen. Isabel trifft Tim mit ihrer impulsiven Ansage hart. Wütend und verletzt lässt er sie stehen - aber ihre Unterstellung nagt weiter: Hat er Lena tatsächlich nicht genügt? Auch Johns tröstende Worte können nicht verhindern, dass er sich weiter mit diesem Gedanken quält. Isabel dringt daher mit ihrer Entschuldigung nicht zu ihm durch.



- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
2319 3219 3309 3314 3315 3316 3317 3318 3319 3320 3321 3322 3323 3324 3329 3419 4319




|