3495

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 3495 vom 29.05.2006

Handlung[Bearbeiten]

Katrins und Vincents Traum zerplatzt, als die Investorin Ohse entsetzt feststellt, dass unter dem Baugrund eine U-Bahnlinie verläuft. Katrin ist stocksauer auf Gerner, weil dieser das Grundstück vermittelt hat, lenkt aber ein, als Gerner sich als Investor ins Spiel bringt. Wird Katrin Vincent von einer Zusammenarbeit mit Gerner überzeugen können? Tim rechnet sich Chancen aus, bei dem bevorstehenden Prozess nicht verurteilt zu werden. Auch dann noch als Isabel sich weigert, vor Gericht für ihn auszusagen. Als Isabel jedoch Gerner zufällig begegnet und dieser sie erneut demütigt, ändert sie schlagartig ihre Meinung. Sie platzt in den bereits laufenden Prozess und beschuldigt Gerner, Tim und ihr Leben zerstört zu haben. Der Prozess verläuft zu Tims Gunsten, und nach Isabels Aussage schöpft Tim berechtigterweise Hoffnung auf einen Freispruch. Doch dann kommt es zu einer unerwarteten Falschaussage.



- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
2495 3395 3485 3490 3491 3492 3493 3494 3495 3496 3497 3498 3499 3500 3505 3595 4495




|