4819

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 4819 vom 05. September 2011

Handlung[Bearbeiten]

Durch einige offene Schuhbestellungen wird Pia wieder an das letzte große Projekt ihrer Schwester erinnert: Verenas Schuhblog und Onlineversand. Tapfer übernimmt sie die Aufgabe, die Geschäfte abzuwickeln und erinnert sich wehmütig daran, mit wie viel Liebe und Energie Verena sich dieser Arbeit gewidmet hat. Leon zeigt allerdings keinerlei Verständnis dafür, dass die Bestellungen bearbeitet werden müssen. Für Dascha wird der Gedanke, Berlin zu verlassen, immer mehr zur Option, um dem Drogenhandel und der Gang zu entkommen. Doch Tayfun weigert sich: Finanziell wäre der Weggang ein Ruin für sie, noch dazu würde er seine Familie gewiss für immer verlieren. Dann machen Tayfun und Dascha allerdings eine schockierende Entdeckung, die alles verändert. Nach Jasmins Ausbruch und Gerners Appell an seine Vernunft, fühlt sich Dominik gänzlich als Junkie abgestempelt. Er flüchtet in die WG, dort erfährt er zumindest Beistand von Tuner und Emily. Immer mehr kommt er zu dem Schluss, dass nur eine neue Gegenüberstellung ihm helfen kann, seine Ängste zu überwinden. Währenddessen kommt Gerner allerdings zu dem Schluss, dass er Murats Festnahme nicht über die Gesundheit seines Sohnes stellen kann.


- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
3819 4719 4809 4814 4815 4816 4817 4818 4819 4820 4821 4822 4823 4824 4829 4919 5819




|