3600

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 3600 vom 24.10.2006

Handlung[Bearbeiten]

Henrik ist aus Las Vegas zurück und freut sich, seine Freunde wieder zu sehen, die jedoch wegen der Räumungsaufforderung des Hauses eingespannt sind. Mit Geld kann er nicht helfen und auch sonst wird er schnell wieder daran erinnert, dass er allein dasteht. Und für Henrik hilft nur noch eines gegen Einsamkeit. Clemens' nachgiebiges Verhalten Emily und ihrer Schwänzerei gegenüber nutzt diese nur dazu, auch ihre Mitschüler zum Schwänzen anzustacheln. Elisabeth mahnt Clemens seine Autorität wieder herzustellen, worauf er die längst fällige Verwarnung nachholt. Emily ist das jedoch egal - sie sieht sich schon im Auslandsjahr. Leon wird durch Gerners Verhalten Katrin gegenüber veranlasst, Katrin bei der Geburt ihres Kindes beizustehen. Um ihn weiter in seiner Nähe habe zu können, verzichtet Katrin auf die Vollnarkose und entbindet ihr Kind unter örtlicher Betäubung. Als das Kind dann zur Welt kommt, hofft Leon, der Anblick des Kindes könnte Katrin zur Vernunft bringen. Sandra und ihre Freunde können nicht fassen, dass sie innerhalb der nächsten zwei Tage die WG und das Café Mocca geräumt haben müssen. Und obwohl sie sich sicher sind, dass Gerner dahinter steckt, können sie es nicht beweisen. So bleibt Sandra nichts anderes übrig, als nachzugeben und traurig Abschied zu nehmen.



- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
2600 3500 3590 3595 3596 3597 3598 3599 3600 3601 3602 3603 3604 3605 3610 3700 4600




|