1178

Aus GZSZ Wiki
Version vom 23. August 2015, 16:27 Uhr von Sparky1992 (Diskussion | Beiträge) (Datum)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 1178 vom 27.02.1997

Handlung[Bearbeiten]

Durch Rainers schnelles Eingreifen wird Charlie gerettet. Rainer befürchtet wegen der Geschichte in Schwierigkeiten zu kommen. Er will Katja, die Charlie eine falsche Tablette verabreicht hat, nur in seiner Praxis behalten, wenn Charlie eine Unterlassungserklärung unterschreibt. Um Katja einen Gefallen zu tun, unterschreibt Charlie. Doch Thorsten steht schon bereit.Barbara stellt Behling eine Falle. Sie droht ihm, ihn auffliegen zu lassen, sollte er nicht in ihrem Sinne handeln. Um ihren Plan, Gerner mit seinen eigenen Mitteln zu schlagen, umsetzen zu können, braucht sie aber auch Elkes Hilfe. Vera deckt Kevin vor der Polizei. Um Kevin bei sich behalten zu können, überwindet sie sich und geht zu Daniel, um Clemens' Adresse zu erfragen. Daniel kann ihr nicht weiterhelfen, erfährt aber, dass Elisabeth sich scheiden lassen will.



- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
178 1078 1168 1173 1174 1175 1176 1177 1178 1179 1180 1181 1182 1183 1188 1278 2178




|