1235

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 1235 vom 24.05.1997

Handlung[Bearbeiten]

Nach der mißlungenen Geldübergabe nimmt Volker Leon als Geisel und teilt Elisabeth seine Geldforderung mit. Daniel entschließt sich, die Sache in die Hand zu nehmen, um Blutvergießen zu vermeiden. Durch das Auftauchen von Thomas Schmidts Freundin ist das Versöhnungstreffen zwischen Andy und Flo zu einem Fiasko geworden. Andy hat sich inzwischen in seinem Netz aus Lüge und Wahrheit heillos verheddert und gibt auf.Nataly ist entschlossen, den Prozeß durchzustehen, um den Vergewaltiger, Jente, seiner gerechten Strafe zuzuführen. Als sie jedoch mit Jentes Aussage konfrontiert wird und der Verteidiger sie einem demütigenden Verhör unterzieht, bricht sie zusammen. Die Verhandlung wird abgebrochen. Jörg rät Nataly die Klage zurückzuziehen.



- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
235 1135 1225 1230 1231 1232 1233 1234 1235 1236 1237 1238 1239 1240 1245 1335 2235




|