1509

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 1509 vom 03.07.1998

Handlung[Bearbeiten]

Katja verschweigt Andy, dass Charlie gestorben ist und streitet sich deshalb mit Leon. Katja fühlt sich überfordert und schüttet Vanessa ihr Herz aus. Leon entschuldigt sich und versucht, Katja zu trösten. Beide beschließen nur noch an die Zukunft zu denken, aber Katja muss erkennen, dass sie die Vergangenheit nicht so einfach abschütteln kann. Ricky verkauft das Goedecke-Bild und überlegt, wie er sein ergaunertes Kapital vermehren kann. Er bittet Gerner um Rat für eine lohnende Investition, aber auch Gerner kann ihm nicht helfen. Als Ricky eine geschäftliche Niederlage von Gerner zu Ohren kommt, bietet er sich als Strohmann an. Elisabeth überredet Daniel, den Hund zunächst zu behalten, bis sich der richtige Besitzer meldet. Daniel ist notgedrungen damit einverstanden. Als Daniel den Hund für einige Zeit alleine läßt, richtet dieser in der Wohnung ein tierisches Chaos an.



- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
509 1409 1499 1504 1505 1506 1507 1508 1509 1510 1511 1512 1513 1514 1519 1609 2509




|