1499

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 1499 vom 22.06.1998

Handlung[Bearbeiten]

Anna versucht ihren Freßanfall als Ausrutscher abzutun und weigert sich, in Therapie zu gehen. Da greift Clemens aus Verzweiflung zu einer kleinen List: Anna lernt im Fasan angeblich zufällig eine junge Frau kennen, die erklärt, ebenfalls Bulimie gehabt zu haben und durch eine Therapie geheilt worden zu sein. Anna blickt nach dieser Begegnung wieder hoffnungsvoll in die Zukunft. Als der Schwindel jedoch auffliegt, ist sie über Clemens' Inszenierung total erbost. Erst Daniel kann Anna klarmachen, dass Clemens nur aus Sorge und Liebe zu ihr gehandelt hat. Anna und Clemens versöhnen sich wieder und Anna ist nun bereit, sich in einer Therapie helfen zu lassen.

Charaktere[Bearbeiten]

Unvollständig


- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
499 1399 1489 1494 1495 1496 1497 1498 1499 1500 1501 1502 1503 1504 1509 1599 2499




|