1887

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 1887 vom 29.12.1999

Handlung[Bearbeiten]

Zu ihrem Entsetzen müssen Nataly, Nico und Cora feststellen, dass Danecker auch Helga gefangen genommen hat. Sie werden in den Wald gebracht, wo sich die Sekte zur Vorbereitung auf die 'Reise' in eine andere Dimension versammelt. Angeregt durch Kais Verdacht suchen Daniel und Kai in der Nähe des verfallenen Sägewerkes - jedoch ohne Erfolg. Die Freunde haben mittlerweile von Danecker erfahren, wohin die Reise wirklich geht.

Flo erfährt, dass Sonja sie wegen übler Nachrede angezeigt hat. Sie bittet Gerner, Sonja davon zu überzeugen, sich außergerichtlich zu einigen, doch Sonja lehnt ab. Als Chris erkennen muss, dass Sonja einzig und allein vor hat, Flo zu vernichten, macht er Flo ein überraschendes Geständnis.

Philip stellt Simon wegen der Ähnlichkeiten zwischen dessen und Rieplichs Buch zur Rede. Simon gesteht, dass er in einem kreativen Tief von Rieplich abgeschrieben habe, nachdem der ihm ein Manuskript seiner Arbeit geschickt hatte. Deswegen habe er Knut gegenüber auch so überreagiert. Philips Misstrauen ist nun endgültig beseitigt, als Simon eine unerwartete Frage stellt.


- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
887 1787 1877 1882 1883 1884 1885 1886 1887 1888 1889 1890 1891 1892 1897 1987 2887




|